Hiking on Patmos

Samos, Patmos, Kos: Traditionsreiche Ferieninseln in der östlichen Ägäis

Eine 13 tägige Kultur- und Wanderreise. Gebirgig, grün und weinreich ist Samos, Insel des Pythagoras, Zentrum für den Kult der Zeus-Gattin Hera, Heimat des Astronomen Aristarchos und Geburtsort des Philosophen Epikur. Um den berühmten Aquädukt-Tunnel für die antike Hauptstadt durch den Berg zu treiben, ließ Eupalinos gleichzeitig auf beiden Seiten bohren. In seiner Ballade „Der Ring des Polykrates“ hat Schiller das an Hybris grenzende unheimliche Glück des Tyrannen besungen. Das Hera-Heiligtum von Samos steht auf der Weltkulturerbe-Liste der UNESCO. Klein, hügelig und unfruchtbar ist Patmos: Eine Insel für Einsiedler. Hier wird die Höhle gezeigt, wo der Visionär Johannes seinem Jünger Prochoros die Offenbarung diktierte. Das Johanneskloster, Vorposten der Orthodoxie und UNESKO Weltkulturerbe, steht stolz auf dem mittelalterlichen Burgberg oberhalb der alten Inselhauptstadt. Weite Strände umgeben das fruchtbare Kos, Heimat des Hippokrates, einstiger Wallfahrtsort des Asklepios, heute beliebtes Ferienziel für Badeurlauber. Auf dem Platz gegenüber der Johanniterburg zeigt man heute noch die uralte Platane, wo Hippokrates gelehrt haben soll. Das Asklepios-Heiligtum von Kos zählte zu den bedeutendsten seiner Zeit; für Archäologen stellt es eine der typischsten Hellenistischen Gesamtanlagen dar. Weiter südlich schlummert auf Nisyros ein noch aktiver Vulkan.
Kos; St. Stephanus Basilika

Samos, Patmos, Kos: Traditionsreiche Inseln in der östlichen Ägäis

Eine 10-tägige Studienreise mit Gelegenheit zu mehreren einfachen Wanderungen. Gebirgig, grün und weinreich ist Samos, Insel des Pythagoras, Zentrum für den Kult der Zeus-Gattin Hera, Heimat des Astronomen Aristarchos und Geburtsort des Philosophen Epikur. Klein, hügelig und unfruchtbar ist Patmos: Eine Insel für Einsiedler. Hier wird die Höhle gezeigt, wo der Visionär Johannes seinem Jünger Prochoros die Offenbarung diktierte. Weite Strände umgeben das fruchtbare Kos, Heimat des Hippokrates, einstiger Wallfahrtsort des Asklepios, heute beliebtes Ferienziel für Badeurlauber. Auf Nisyros schlummert ein noch aktiver Vulkan.
Subscribe to